Lade Veranstaltungen

Geben Sie Ihren Patienten die Kugel!

Homöopathie-Tipps für Gynäkologen und andere interessierte Therapeuten

Referentin: Dr. Gabriele Mühlhäußer

Z.B. bei schmerzhaften Periodenblutungen, Blasenentzündungen, Brustschmerzen, Wechseljahresbescherden oder bei Beschwerden in der Schwangerschaft kann auf dem homöopathischen Weg oft mit geringem Aufwand eine Besserung in Gang gesetzt werden.

Das kann die Homöopathie leisten:

• weniger Schmerzen
• ein besseres Allgemeinbefinden
• weniger Komplikationen
• Linderung der Symptome
• schnellere Heilung

Um was es geht:

Homöopathie ist eine sanfte und gleichzeitig sehr kraftvolle Therapieform. Die klassische Homöopathie hat über die Jahrhunderte eindrucksvoll bewiesen, dass Sie manchmal schier unglaubliche Impulse setzen kann und der Körper sich dadurch selbst heilt.

Bei der Veranstaltung geht es um die Nutzung der Homöopathie bei klaren und akuten
Indikationen.

Fortbildungspunkte beantragt.

Zeitlicher Ablauf:

Bis 09:30 Eintreffen der Teilnehmer
09:30-10:30 Führung durch die Produktion und Allgemeines zur Homöopathie
10:30-10:45 Kaffeepause
10:45-11:30 1. Teil
11:30-11:45 Pause
11:45-12:30 2. Teil

Kosten:

Unkostenbeitrag: 30,- €/ Person

Unterstützer:

Bayerischer Landesverband
Deutscher Zentralverein homöopathischer Ärzte

Wir behalten uns vor, die Veranstaltung bei zu geringer Teilnehmerzahl abzusagen. Die Entscheidung über das Zustandekommen des Termins treffen wir 1 Woche vor der Fortbildung.